School's out Party 2014

Rund 480 Kinder folgten an ihrem letzten Schultag der Einladung von Allwetterbad, DLRG OG Warstein, Warsteiner Anzeiger und Sparkasse, bei der School‘s-Out-Party im Allwetterbad die Sommerferien einzuläuten. Von 13 bis 17 Uhr konnten sich die ausgelassenen Jungen und Mädchen an unterschiedlichsten Spielestationen austoben. Ob auf der Rutschbahn, in der Hüpfburg, beim Schwimmen und Baden oder, passend zur Weltmeisterschaft, beim Fußballspielen gab es viele Möglichkeiten zum Spielen und Spaßhaben. Im Sand des Volleyballfeldes waren zudem 100 Bälle versteckt, die von den Kindern gesucht und gegen Preise eingelöst werden konnten. Als Belohnung für die erfolgreichen Schatzsucher warteten Gutscheine, Fußbälle und als Hauptpreis ein I Pod Shuffle, gesponsert von der DLRG. Während des Schwimmens und Spielens wurden die Besucher der School‘s-Out-Party  von rund 40 ehrenamtlichen Rettungsschwimmern der DLRG beaufsichtigt. So wurde auch die mittlerweile 17. School’s-Out-Party für alle kleinen Gäste zu einem kurzweiligen Nachmittag und einem gelungenen Start in die großen Ferien.